contact-button

Interview mit einem Model: Fragen, die sich jeder stellt, der ein Model werden möchte

Model

Model

Wir von der Model Agentur Models-Klick Basel GmbH haben derzeit über 340 Models in unserer Kartei. Manche von ihnen sind neu in der Modelbranche, andere verfügen schon über reichhaltige Erfahrungen als Model. Sie alle haben sich vor Beginn ihrer Karriere einige Fragen gestellt. Wir haben ein Interview mit einem Model geführt, um diese Fragen zu klären.

Wie werde ich ein erfolgreiches Model?

Der erste Schritt, um als Model Erfolg zu haben, ist die Kontaktaufnahme mit einer Modelagentur. Sie vermittelt nicht nur ihre Models an Auftraggeber und verschafft ihnen damit Jobs. Sie berät ihre Models auch und hilft ihnen dabei, sich immer weiter zu verbessern. Ausserdem beschäftigen gute Agenturen Fotografen, die Bilder von den Models machen.

Professionelle Fotos sind sehr wichtig, um als Model durchzustarten. Denn für jeden Job bewirbt man sich mit einer Sedcard. Darin sind Bilder enthalten, die die Wandlungsfähigkeit des Models zeigen. Die Qualität der Fotos spielt also eine fast so wichtige Rolle wie die Fähigkeiten des Models.

Bevor man sich bei einer Modelagentur bewirbt, sollte man jedoch prüfen, ob sie seriös ist. Manche Agenturen haben ausschliesslich Interesse daran, mit angehenden Models Geld zu verdienen. Sie kassieren für jede Leistung Geld vom Model. Eine seriöse Modelagentur tut das nicht. Sie erhält stattdessen einen Anteil an den Gagen, die das Model für Aufträge bekommt.

Ob eine Agentur seriös ist, ist meist schon mit einem Blick auf die Webseite ersichtlich. Verlässliche Zeichen für Seriosität sind:

  • eine hochwertige und gut gepflegte Übersicht über die Models, die die Agentur vertritt
  • eine aussagekräftige Beschreibung der Agentur und eine Vorstellung des Teams
  • ein Impressum mit Anschrift, dem Namen der verantwortlichen Person und der Handelsregisternummer

Was macht ein gutes Model aus?

interview mit einem model fragen die sich jeder stellt der ein model werden moechte 1

Ein gutes Model zeichnet sich nicht nur durch sein optisches Erscheinungsbild aus. Es sollte auch einen offenen und ehrlichen Charakter haben. Weitere wichtige Eigenschaften sind:

  • Disziplin
  • Ausdauer
  • Reiselust
  • Flexibilität
  • sponntan

Der Job als Model kann zuweilen anstrengend sein. Man steht lange vor der Kamera und muss den Anweisungen des Fotografen oder des Regisseurs Folge leisten. Tut man dies nicht, erregt man den Unmut des gesamten Teams. Denn jede Verzögerung kostet mehr Zeit und letztlich auch mehr Geld.

Aufträge für Models werden in aller Welt vergeben. Wer also keine Lust auf Reisen hat, sollte sich das mit dem Modeln noch einmal überlegen. Wer hingegen gerne reist, der kann Jobs in weit entfernten Regionen annehmen und entdeckt ganz nebenbei die Welt.

Wie sollte man als Model aussehen?

Was ist das Thema, um das es in Interviews mit einem Model am meisten geht? Natürlich: Schönheit! Dabei muss ein Model nicht zwangsläufig dem bestehenden Schönheitsideal entsprechen, um erfolgreich zu sein. Vielmehr kommt es darauf an, dass ein Model interessant ist und den Betrachter in seinen Bann zieht.

Schöne Menschen gibt es auf der Welt zuhauf. Spannend anzusehen sind doch aber vor allem die Typen, die einen bleibenden Eindruck hinterlassen. Sie sind es, die mit jedem Foto und jeder Videoaufnahme neue Nuancen von sich preisgeben.

Was braucht man, um zu modeln?

Guy Model

Ein Model sollte gut aussehen, gut posieren und die bereits erwähnten Charaktereigenschaften besitzen. Um sich für Jobs zu bewerben, sollte es zudem eine Sedcard mit mehreren sehr guten Fotos haben. Dann steht einer erfolgreichen Karriere als Model nichts mehr im Weg.

Wie kann ich mich als Model bewerben?

Als angehendes Model bewirbt man sich idealerweise zunächst bei einer Modelagentur. Bei einer guten Agentur dauert dieser Prozess nicht allzu lange. Man schickt die notwendigen persönlichen Daten und ein paar Fotos, die dann von der Agentur geprüft werden. Nach wenigen Tagen erfährt man schon, ob man das Zeug dazu hat, Model zu werden.

Was schreibt man in eine Model-Bewerbung?

Bei einer Bewerbung als Model geht es weniger darum, etwas zu schreiben. Man bewirbt sich ja nicht auf einen Job in einem Büro. Vielmehr sollte man in erster Linie die Fotos sprechen lassen, die man mit der Model-Bewerbung schickt.

Trotzdem sollte man in die Bewerbung ein paar nette Zeilen darüber schreiben, warum genau man sich bewirbt. So hinterlässt man auch menschlich einen guten ersten Eindruck.

Kontakt für angehende Models

Wie aufschlussreich war unser Interview mit einem Model für Sie? Haben Sie nun auch Interesse daran, Model zu werden? Dann füllen Sie doch  einfach bei unser Formular aus und laden Sie doch noch einige Fotos von sich hoch. Wir melden uns bei Ihnen, nachdem wir die Unterlagen gesichtet haben.

Bei Fragen zu unseren Leistungen erreichen Sie uns zudem telefonisch, per E-Mail oder persönlich in unserem Büro in Basel.